Wiener Hofburg für Gruppenreisen und Klassenfahrten

 

Früher: Die Hofburg war über 600 Jahre die Haupt- bzw. Winterresidenz der Habsburgerdynastie.

Heute: Regierungssitz des österreichischen Bundespräsidenten. 

 

Folgende Gebäudeteile können besichtigt werden: 

 

Hofburg: In der Hofburg sieht man die komplett ausgestatteten (nach historischen Vorlagen restaurierten und wiederhergestellten) Wohnappartements von Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth.

 

Silberkammer: Die Silberkammer ist ein Museum, in dem die Glanzstücke des kaiserlichen Tafelgeschirrs ausgestellt sind.

 

Sissi Museum 

Schatzkammer: Die Schatzkammer wird häufig mit der Silberkammer verwechselt. Daher kurz diese zusätzliche Information: Die Schatzkammer befindet sich im Schweizerhof und beherbergt u. a. die Kroninsignien des Heiligen Römischen Reiches, sowie des österreichischen Kaisertums.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hofbur 

http://www.hofburg-wien.at/wissenswertes/die-hofburg.htm 

http://www.hofburg-wien.at/fileadmin/content/hofburg/Downloads/Folder/2015/Hofburg_Folder_250215_DE_ENG_WEB.pdf

 

Eintrittspreise (Kombiticket für Silberkammer, Sisi Museum und Kaiserapartments)

Erwachsene (Audioguide): 12,50

Erwachsene (Führung): 15,00

Studenten (Audioguide): 11,50

Studenten (Führung): 14,50

Schülergruppen (Audioguide): 6,00

Schülergruppen (Führung): 7,50

 

 

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.