ORF in Wien: Führungen für Gruppenreisen und Klassenfahrten

 

Führungen 

http://backstage.orf.at/

Nach Vereinbarung unter der Telefonnummer +43 - (0)1 - 877 99 99 oder per E-Mail unter backstage #at# orf.at

 

Backstage – Klassik 

Die Klassik-Führung bietet einen allgemeinen Überblick über die Tätigkeiten des Österreichischen Rundfunks.

Im TV-Museum erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des ORF und Entwicklungen in der diffizilen Kameratechnik. Beim Besuch der Fernsehstudios kann die Dekoration der einen oder anderen Show, z.B. von "Was gibt es Neues", "Konkret" oder "Sport am Sonntag" aus der Nähe betrachtet werden. Diese Dekorationen werden in mühevoller Detailarbeit von der ORF-eigenen Ausstattung gebaut und sendefähig vorbereitet. Die Ausstattungshalle, in der all das geschieht, ist ebenfalls eine weitere beeindruckende Station auf unserem Weg durch die Fernsehwelt.

Der Höhepunkt jeder Führung ist das ORF-Erlebnisstudio, ein voll ausgestattetes, sendefähiges Fernsehstudio in dem unsere Besucher selbst Hand anlegen dürfen. Schlüpfen Sie beispielsweise in die Rolle des Moderators oder Kameramannes, gestalten Sie selbst das Programm oder blicken Sie hinter die Kulissen diverser Fernsehtricks wie zum Beispiel "das Fliegen in der berühmten Bluebox". 

Dauer: 90 Minuten 

Rundgang: TV-Museum, Produktionsstätten und Studios, Kulissendepot, Erlebnisstudio, Erinnerungsfoto für Backstage-Gästebuch

Preise:

Pauschale Kinder (bis 25 Personen) 145,00 €, jedes weitere Kind 5,80 €

Pauschale Erwachsene (bis 25 Pers.) 220,00 €, jede weitere Person 8,80 €

 

Backstage - Technik Kompakt

In der Technik-Kompakt-Führung erhalten technisch interessierte Besucher, abgesehen von einem allgemeinen Überblick über die Tätigkeiten eines Fernsehsenders, Informationen über alles, was die ORF-Technik zu bieten hat – insbesondere alle technischen Details betreffend Bild-, Licht- und Tontechnik.

Nach dem Besuch des TV-Museums stehen die großen Fernsehstudios, z.B. von "Was gibt es Neues" und "Sport am Sonntag" auf dem Tourplan. Die Besichtigung der Produktionsstätten, in denen diverse Dekorationen gebaut und sendefertig vorbereitet werden, hat ebenfalls einen ganz besonderen Reiz. Der Höhepunkt der Führung ist jedoch der Besuch eines Regieplatzes, der Schaltzentrale jeder Fernsehproduktion – spätestens hier werden Technikerherzen höher schlagen! 

Mindestalter: 14 Jahre

Dauer: 90 Minuten 

Rundgang: TV-Museum, Produktionsstätten und Studios, Kulissendepot, Regieplatz, Schneideraum (je nach Tagesdisposition), Synchronstudio (je nach Tagesdisposition), Edit (je nach Tagesdisposition), Klimaanlage (je nach Tagesdisposition), Erinnerungsfoto für Backstage-Gästebuch

Preise:

Pauschale Kinder (bis 25 Pers.) 170,00€, jedes weitere Kind 6,90 €

Pauschale Erwachsene (bis 25 Pers.) 235,00€, jede weitere Person 9,40 €

 

ZiB – Spezialführung 

ORF Backstage bietet Ihnen die Möglichkeit, den ORF-Newsroom, die Nachrichtenzentrale des ORF, exklusiv im Rahmen einer ZiB-Spezialführung zu besuchen.

Insgesamt zehn tägliche Sendungen bringen den Zuschauerinnen und Zuschauern die neuesten Nachrichten aus Österreich und aller Welt nach Hause. Sämtliche Ausgaben der „ZiB“ gehen aus dem ORF-Newsroom – er zählt zu den modernsten Europas – on air.

Erleben Sie, wie sich die „ZiB“-Redaktion auf die Sendung vorbereitet und wie Nachrichten laufend auf den aktuellen Stand gebracht werden. Sie erfahren alles über den Workflow in der beliebtesten Nachrichtenredaktion des Landes. 

Mindestalter: 16 Jahre

Dauer: 90 Minuten 

Rundgang: Newsroom, Content Management, Regieplatz, Schneideraum, Redaktionsräume (je nach Tagesdisposition), Synchronstudio (je nach Tagesdisposition), ORF-Modell, Erinnerungsfoto für Backstage-Gästebuch 

Preise:

Pauschale Kinder (bis 25 Pers.) 220,00€, jedes wietere Kind 8,80 €

Pauschale Erwachsene (bis 25 Pers.) 265,00€, jede weitere Person 10,60 €

 

Preisliste

http://backstage.orf.at/backstage/preisliste/index.html

Anmeldung

http://backstage.orf.at/backstage/buchung-fuehrung/index.html

 

 

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.